Zielobjektsuche - Auslastung durch feine Nasenarbeit auf kleinstem Raum

Beschreibung:

Dein Hund hat eine feine Nase und Du hast nicht immer Zeit draußen Suchspiele zu machen. Dein Hund ist manchmal nicht ausgelastet, unruhig und unausgeglichen – oder einfach gelangweilt.
Das kannst Du ändern.

Du kannst Deinen Hund auf den Geruch unterschiedlichster klitzekleiner Objekte aus unterschiedlichen Materialien trainieren und ihn diese dann suchen lassen.
Selbst aufgeregte, hoch motivierte und unruhige Hunde lernen ganz schnell, dass sie nur durch ruhiges Anzeigen des gefundenen Gegenstandes zu ihrer wohl verdienten Bestätigung kommen.

In 3 Trainingseinheiten à 2 Stunden (mit maximal 5 Teilnehmern) lernt Ihr nach einer kurzen Theorieeinführung, die Konditionierung auf den ersten Gegenstand, die Anzeige - sowie die geführte Suche bis Ihr am Ende des Kurses Euren Hund alleine suchen lassen könnt.

Voraussetzungen:

Motivation
Freude am Suchen

Sonstiges:

Freu Dich bereits nach den ersten 2 Stunden über einen stolzen, zufriedenen, müden Hund und das Wissen, dass Du diese Beschäftigung daheim jederzeit mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden wiederholen kannst.

 

Datum

4.7. 16.oo - 18.oo, 18.7. 18.oo - 2o.oo, 1.8. 16.oo - 18.oo

Uhrzeit

Ort

Echterdingen

Preis

175€ (inkl. Gegenstand und Klicker)

Max. Anzahl Teilnehmer

5